Ich will ja, aber es geht nicht…

Kennen Sie das? Es gibt im Leben viele Situationen, in denen wir mit den eigenen Ressourcen nicht mehr weiter kommen. Situationen, in denen wir scheinbar nicht gut genug sind. Aber das ist nur bedingt richtig. Im Rahmen des hypnotischen Kompetenzmodells gehen wir davon aus, dass grundsätzlich alles, was gerade da ist, einen Sinn macht. Nicht unbedingt auf der bewussten Ebene. Aber im Unterbewusstsein. Alles, was ist, haben wir im weiteren Sinne so erschaffen. Wir haben in der Vergangenheit Entscheidungen getroffen, die ein bestimmtes Resultat erzielt haben.

Und genau diese Einsicht ist der erste Schritt in die Veränderung: wenn wir es selbst geschaffen haben, können wir es auch wieder ändern. Notwendig ist es jedoch, dass auch unser Unterbewusstsein diese Veränderung stützt. Genau darum geht es bei meiner Form des Business-Coaching bzw. des Mentoring. Als langjähriger Hypnosetherapeut ist es zudem mein Interesse, Ihre Veränderungen auf bewusster UND unbewusster Ebene zu unterstützen. Sie können sicher sein: wenn Sie mit mir arbeiten, wird immer auch die Hypnose in die Arbeit eingebunden sein. Zu Ihrem Vorteil!

Die drei Schritte

AKZEPTIEREN, was ist

Das ist für viele Menschen, der schwierigste Schritt, weil sie aufhören “zu kämpfen”. Und das haben wir ja eigentlich anders gelernt… Aber es ist, meiner Erfahrung nach, der erste Schritt in wirkliche Veränderung.

LOSLASSEN, was war

Hier arbeiten wir an alten Denk- und Verhaltensmustern. Ziel ist es, die “innere Programmierung” über regressive Verfahren so zu verändern, dass neue Wege gangbar werden.

PLANEN, was kommt

In diesem Schritt wird die Zielplanung verankert. Bewusst und unbewusst.

Sind Sie hier richtig?

Sollten Sie sich gerade fragen, ob Sie hier richtig sind, dann stelle ich Ihnen kurz vor, zu welchem Personenkreis die meisten meiner Klienten zählen:

  • Unternehmer oder angehende Unternehmer
  • Führungskräfte aller Ebenen und Nachwuchskräfte
  • Freiberufler und Solopreneure
  • Personen aus dem Unterhaltungsbereich (TV, Musik etc.)
  • Personen aus dem politischen Umfeld (Politiker-Beratung)
  • Privatpersonen, die an ihrer persönlichen Entwicklung interessiert sind

Auch noch wichtig für Sie…

Insbesondere in der Arbeit mit “logisch-denkenden Pragmatikern” ist die Arbeit mit hypnoiden Techniken eine enorme Hilfe. Auch wenn dies am Anfang eher ungewohnt ist, so zeigt die Erfahrung, dass gerade Selbständige und Führungskräfte die Vorteile schnell schätzen. Selbstverständlich erhalten Sie zu Beginn des Coachings alle notwendigen Informationen. Alle verwendeten Techniken werden mit Ihnen abgesprochen.

Beispiele für die Zusammenarbeit

  • Sie wollen konkrete Situationen in Ihrem beruflichen Bereich bearbeiten (Strategien, Personalfragen etc.)
  • Sie suchen einen “aussenstehenden Dritten”, der Sie bei der Entwicklung von Lösungen unterstützt
  • Sie stehen am Beginn einer neuen Aufgabe (Führungslaufbahn oder Selbständigkeit) und wollen Ihre persönliche Wirkung besser verstehen und Ihr Führungs-Know-how erweitern
  • Sie möchten Beruf und Privatleben besser aufeinander abstimmen (Work-Life-Balance, besser: Life-Balance)
  • Sie wollen als Unternehmer die Digitale Transformation aktiv gestalten
  • Sie möchten sich auf Medien-Auftritte vorbereiten (Medien-Coaching)
  • Sie sind aufgeregt, wenn Sie vor anderen Menschen sprechen und wollen das ändern (Auftrittsängste)
  • Sie haben das Gefühl, nahe am Burnout zu sein und möchten den Turn-around schaffen

Wichtig: Coaching / Mentoring ist keine Therapie!

Weder ersetzt es eine, noch darf das Coaching bzw. Mentoring diese Funktion übernehmen. Da sich aber manchmal die Bereiche Coaching/Mentoring und Therapie überschneiden, werde ich im Rahmen einer Zusammenarbeit explizit darauf hinweisen. Sofern sinnvoll und gewünscht, kann ich formal auch eine psychotherapeutische Intervention anbieten. Über die notwendige Zulassung zur Ausübung der Heilkunde verfüge ich. Details zum Thema finden Sie hier…

Persönliches Gespräch

Wählen Sie hier Ihren persönlichen (kostenfreien) Telefontermin mit mir aus. Wir können in Ruhe abstimmen, ob ich Ihnen bei Ihrem Thema weiter helfen kann.

Menü